Durch eine biomechanische Funktionsanalyse an unseren DAVID-Rückentrainingsgeräten kann die Wirbelsäulenbeweglichkeit sowie die Maximalkraft genau gemessen, und ein auf den Patienten  ausgerichteter Behandlungsplan aufgebaut  werden. Dabei werden Vergleichswerte zu gesunden Probanden herangezogen.